Z-Ray: Raychlich Infos

Im Rahmen des im Juni vorgestellten Zend Server 7 hat Zend Technologies ein neues Feature für Entwickler präsentiert: Z-Ray, eine vom Applikationscode unabhängige Browser-Toolbar, die sich in den HTML-Output einklinkt und vielfältige Informationen des gerade ausgeführten Requests preisgibt.

10 Tips for a Speedy Zend Studio

As a PHP developer, you work with your favorite IDE for eight hours every single day, so it is absolutely necessary to understand what can be achieved by all the features Zend Studio provides – and what should be avoided. I’d like to quote Roy Ganor, Former Project Lead Zend Studio, who said “You have to master your IDE!”

Die Evolution der Infrastruktur

Von monolithischen Systemen bis zu Diensten in der Cloud

Erfolgreiche Softwareprojekte im Web: 100 Gedanken zur Webentwicklung

Zend Framework 2

Jan Burkl bietet mit seinem Cookbook eine detaillierte Auseinandersetzung mit dem neuen Framework. Er ermöglicht damit einen schnellen Einstieg, der mögliche Hürden direkt verhindert und einen Eindruck davon vermittelt, wie angenehm und vorteilhaft ein Projekt mit ZF2 funktionieren kann.

Wolken bewegen sich, PHP Magazin 2013.1

Nachdem die letzten Ausgaben dieser Kolumne etwas philosophischer waren, möchte ich diesmal wieder etwas konkreter werden und ein vielsversprechendes Cloud-Projekt vorstellen:OpenShift. OpenShift ist ein PaaS-Dienst von Red Hat, der im Jahr 2011 gestartet ist. Wobei „ein“ PaaS-Dienst etwas untertrieben ist: Es gibt Jboss, Ruby aber natürlich auch PHP und sogar den Zend Server als “Applikations-Basis”. Und das ganze auch noch für insgesamt drei Instanzen bzw. Gears, wie sie bei OpenShift genannt werden, kostenlo

URL-Shortener mit dem neuen Zend Framework 2

Gute Nachrichten für Zend-Framework-Entwickler und alle, die es werden wollen: Zend Framework ist am 6. September in der Version 2 erschienen. Und wer schon einmal in den Code reingeschaut hat oder einen Blick in die Doku geworfen hat, wird feststellen, dass sich doch einiges seit der ersten Version geändert hat. Grund genug, in einem Cookbook zu beschreiben, wie mit ZF2 losgelegt werden kann.

Wolken zählen, PHP Magazin 2012.5

Gut drei Jahre ist es her, als das National Institute of Standards and Technology eine Definition des Begriffs ‘Cloud’ schwarz auf weiß in einem Dokument festgehalten hat (siehe http://www.nist.gov/itl/cloud/upload/cloud-def-v15.pdf). Seitdem ist so einiges auf dem IT-Markt passiert: Statt über USB-Sticks werden Dokumente über die Cloud zu Verfügung gestellt, Fotos werden in der Cloud bearbeitet und geteilt und Musik wird aus der Cloud gestreamt. Die Cloud scheint im Consumerbereich angekommen zu sein. Doch wie sieht es mit der Akzeptanz der Cloud bei PHP Entwicklern aus? Wird die Cloud rege genutzt oder ist der Hype schon wieder verflogen?

Cumulus, PHP Magazin 2012.4

Häufig kommt mir zu Ohren: “Cloud ist auch nichts anderes als Virtualisierung”. Ist das wirklich so? Technisch gesehen mag das korrekt sein, aber Technik allein ist nicht alles. Vielmehr geht es bei Cloud auch um Integration verschiedenster Dienste und Abläufe. Ein integraler Baustein für die Entwicklung in der Cloud kann zukünftig das Sharing von Plattformen werden. Wie viele Server braucht eigentlich eine Cloud? Im zweiten Teil der Kolumne befasse ich mich mit einem speziellen App-Store, den dafür notwendigen Hardwareanforderungen und der Wirtschaftlichkeit eines Cloud-Clusters.

Die Zend Developer Cloud

Cloud hier, Cloud da, Cloud überall. Irgendwie kann beim Durchforsten verschiedener Foren der Eindruck entstehen, dass die Cloud ein Standing zwischen “das Böse an sich” und “unnützes Zeug” erlangt hat. Doch wir zeigen Ihnen, welchen Mehrwert die Zend Developer Cloud für PHP-Entwickler bietet – und wie Sie sie in Ihrer IDE nutzen können.

pimcore: Content-Management-Framework auf Zend-Basis

In this webinar Jan Burkl will demonstrate how you can package a PHP application in Atlassian Bamboo, and deploy it on test, staging and production system running Zend Server. As monitoring is an important part of a Continuous Delivery process, you can also learn how to get Zend Server Monitoring data back into your CI system.

Extending Zend Server GUI – Data Cache Information

As the GUI of Zend Server is based on the open-source Zend Framework, you can easily extend it. This article demonstrates how to integrate new functionality to Zend Server which makes it possible see the content and some meta information of cached items. For this example I use the Data Cache API from Zend Server, but in combination with the Zend Framework component Zend_Cache and its Zend_Cache_Backend_ZendServer_Disk backend adapter.

Zend Framework and Translation

As multi-lingual web sites become more and more important, I would like to show two possible ways how to translate static text snippets in your application with Zend Framework. Zend Framework provides us with several packages like Zend_Locale and Zend_Translate to make developer’s life easier – but how to put these components together?